7 Tage
Dauer
3-4/5
Fitness-Faktor
Südliches Norwegen
Ort
16+
Alter
Mär
Termine

Tauche ein in die stille und märchenhafte Winterlandschaft Norwegens. Erkunde den Jotuneheimen Nationalpark mit Schneeschuhen und Hundeschlitten, wandere entlang des legendären Königswegs und besichtige einen bei UNESCO gelisteten Fjord bei einer Bootsfahrt

Diese geführte Abenteuerreise ist eine tolle Kombination aus Schneeschuhwandern, Hundeschlittenfahren und Fjorderlebnisse in den winterlichen Bergen Norwegens. Dieses Winterabenteuer bringt uns in den Jotunheimen Nationalparks, da, wo Norwegens Berge am höchsten sind – dort liegen 29 der höchsten Gipfel Norwegens.

So wie viele andere Abenteurer in den letzten 100 Jahren, beginnen auch wir unsere Reise im traditionsreichen und authentischen Bygdin Hotel. Wir werden Jotunheimen sowohl mit Schneeschuhen wie auch mit dem Hundeschlitten erkunden – die Musher zeigen dir wie’s geht! Auch wenn du nicht an Hunde gewöhnt bist, ist das kein Problem – die Hunde sind sehr freundlich. Während du von einem motivierten Hundeteam gezogen wirst, kannst du die stille und wunderschöne Winterlandschaft bewundern. Wenn die Konditionen gut sind, können bis zu 40 km zurückgelegt werden.

Schneeschuhe erlauben uns auf dem Schnee die Natur zu erforschen. Wir werden auf diese Weise nicht nur den Jotunheimen Nationalpark erkunden, sondern auch auf dem bekannten Königsweg in Richtung Fjorde gehen, wobei wir auch auf dem spektakulären Stück “Vindhellavegen” wandern werden, welches von vielen als das beeindruckendste Stück des Weges angesehen wird.
Diese Tour bringt uns zu familiengeführten und lokalen Gemeinden, wo wir hautnahe erfahren, wie das typische Leben in solch einem kleinen, norwegischen Dorf abläuft. Wir genießen dort die hervorragende, norwegische Küche.
Am Ende dieser Erlebniswoche im winterlichen Norwegen werden wir noch eine Bootsfahrt durch den zur UNESCO gehörigen Nærøyfjord unternehmen sowie eine der schönsten Zugstrecken weltweit erleben.

Erlebe das verschneite Norwegen in all seiner Schönheit!

ABFAHRT Oslo
ANKUNFT Oslo
INBEGRIFFEN Professioneller Natur-Guide
Hundeschlittenfahren
Unterkunft in Doppelzimmern mit 2 einzelnen Betten (geteilt mit gleichgeschlechtigen Mitreisenden) laut Reiseverlauf
Verpflegung laut Reiseverlauf: Frühstück, Jause für Mittagessen (normalerweise bereitet sich jeder sein Mittagspicknick beim Frühstück selbst vor) und 3-Gang-Abendessen
Alle lokalen Transfers während der Tour
Fjord-Kreuzfahrt mit Sicht auf die Fjorde
ANFORDERUNGEN

Gute körperliche Verfassung. Diese Tour verlangt dir Ausdauer ab. Es wird wahrscheinlich etwas herausfordernd sein das Ziel zu erreichen, aber wenn du gerne aktiv bist bzw. vor der Reise aktiv warst und dich bewegt hast, wirst du ein unvergessliches Erlebnis zusammen mit deinen Mitreisenden haben. Wir wandern in einer angenehmen Geschwindigkeit bis zu 6-8 Stunden am Tag. Es werden nicht mehr als 1.000-1.200 Höhenmeter pro Tag sein.

16-18 Jahre nur in Begleitung eines Elternteils

GRUPPENGRÖßE Mind. 4 Personen, max. 8 Personen
SPRACHEN Englisch
NÄCHSTER FLUGHAFEN Oslo
INFORMATION ZUR UNTERKUNFT

Wir übernachten immer in schönen Unterkünften, von historischen Hotels, über traditionelle Farmen und moderne Hütten bis hin zu einem traditionellen Hotel mit wunderbarem Blick auf den Fjord.

KLIMA/REISEZEIT

Im März liegen die durchschnittlichen Tiefsttemperaturen dieser Gegend Norwegens bei ca. -9/-10°C.

Die famosen Nordlichter kann man manchmal, jedoch ganz selten, in ganz Norwegen sehen, sogar an der südlichsten Stelle. Die Monate Oktober, Februar und März sind die besten Monate, um die magischen Lichtspiele zu erleben.

GEPÄCK

Es gibt kein Gewichtlimit (abgesehen vom Limit der Fluglinie), aber da das Gepäck aller Teilnehmer in den Gepäcktransport passen muss, bitten wir dich, nur ein großes Gepäcksstück und einen Tagesrucksack mitzunehmen. Auf dieser Reise musst du lediglich deinen Tagesrucksack tragen.

MITBRINGEN

Schau’ dir die Liste gut an und versichere dich, dass du alles nötige mitbringst. Diese Liste stellt eine Richtlinie dar, sodass wir alles, was wir auf dieser Tour benötigen, mithaben – egal wie das Wetter wird. Bring nur das Nötigste mit – du musst dich auf dieser Tour nicht “herausputzen”. 

Bitte kontaktiere uns falls du dazu Fragen haben solltest. Bei Buchung erhältst du noch weitere Informationen.

Bevorzugt wird Wollunterwäsche, erste Schicht (Wolle oder Synthetik – wir empfehlen Wolle), Fleecejacke (mittlere Schicht), Shell-Jacke (Goretex oder ähnliches; die Jacke muss windfest sein und mit Kapuze), Shell-Hose (Goretex oder ähnliches; Hose mit Ventilation), Wanderhose, isolierende Jacke (Daunen oder Synthetik; um sie am Abend auf dem Berg anzuziehen), Daunenjacke (dein bester Freund im Winter; mittlere Dicke ist genügend), Winter-Wanderschuhe (eingetragen), Rucksack (30-40 l), Skistöcke, Handschuhe (2 Paar, eines davon dicke Fäustlinge), Socken (am besten Wollsocken, mehrere Paare – dicke, frische Socken helfen gegen Abscheuerungen; probiere die Socken mit den Schuhen an), warme Mütze, Kopfbedeckung/Schal, Sonnenbrille, Wasserflasche (du brauchst eine Isolierung damit das Wasser nicht gefriert), kleine Thermosflasche, Sonnencrème und Lippenschutz, Reiseapotheke (Compeed, Sport Tape, etc.), Stirnlampe (mit Ersatzbatterien),…

Informationen zu Pass, Visum und gesundheitspolizeilichen Vorschriften

Gerne können wir dir bei der Hotelbuchung in Oslo vor und nach der Reise behilflich sein oder dir sonstige Informationen bereitstellen!

1

Das Winterabenteuer in Norwegen beginnt

Das Winterabenteuer startet in Oslo. An der Central Bus Station triffst du deinen Guide und die anderen Teilnehmer am Morgen. Wir reisen wie die Einheimischen und nehmen den öffentlichen Bus nach Beitostølen. Während des Tages siehst du große Teile der Bergwelt Ostnorwegens und die kleinen Orte dieser Gegend. Die erste Nacht verbringen wir in Zimmern des historischen Berghotel Bygdin.

Unterkunft: Hotel
Verpflegung: Abendessen
Transfer: 4-5 Stunden

2

Schneeschuhwandern im Jotunheimen Nationalpark

Vor den Türen des Hotel Bygdin wartet die wilde Natur darauf von uns entdeckt und erfahren zu werden. Heute begleitet uns ein Einheimischer vom Hotel auf unserem Schneeschuh-Abenteuer. Jotunheimen ist ein riesiger Nationalpark mit zahlreichen Optionen die aufregende Natur zu erkunden. Zusammen mit dem Einheimischen werden wir versteckte Juwelen dieser wunderschönen Landschaft entdecken. Mittagessen werden wir draußen am Lagerfeuer und es gibt natürlich auch einen traditionellen Lagerfeuer-Kaffee. Am Abend gibt es eine interessante Vorlesung zur Geschichte dieser Gegend.

Unterkunft: Hotel
Verpflegung: Frühstück, Mittagessen und Abendessen
Anstieg: 200 m
Abstieg: 200 m
Distanz: 10 km
Dauer – Wandern: 8 Stunden

3

Hundeschlitten fahren in Norwegen

Hundeschlittenfahren ist sicherlich eine der spaßigsten Aktivitäten im Winter. Die einheimischen Musher vom nahegelegenen Dorf Beitostølen werden in der Früh zu unserem Hotel kommen, von wo aus wir unser Hundeschlitten-Abenteuer im Jotunheimen beginnen werden. Die Hunde sind sehr freundlich und an Menschen gewöhnt und du wirst schnell feststellen, dass sie es lieben zu laufen. Sobald du die Bremse des Schlitten löst, werden die Hunde fast ganz still und man hört nur noch das Geräusch der leichten Pfoten im Schnee; elegant gleitest du mit deinem Hundegespann durch die winterliche Landschaft.
Am Abend bringen uns die Hunde zu einer charmanten DNT-Hütte, die Fondsbu. Unsere Gastgeberin Solbjørg heißt uns willkommen und zusammen mit ihren Mitarbeitern wird sie uns ein gutes, typisches, norwegisches Essen servieren. Wenn wir Glück haben, wird sie uns auch was vorsingen!

Unterkunft: Traditionelle Farm
Verpflegung: Frühstück, Mittagessen und Abendessen
Distanz: 20-40 km
Dauer – Hundeschlitten: 6-8 Stunden
Transfer: 1-2 Stunden

4

Mit Schneeschuhen auf dem Kongevegen (Königsweg)

Heute haben wir einen Transfer weg von der Fondsbu und zum Ausgangspunkt unserer heutigen Wanderung auf dem alten Königsweg.
Unsere Wanderung beginnt im verschneiten Wald und wir nähern uns nach und nach einem Berg Plateau. Der Königsweg war die erste Straße, die gebaut wurde für Pferdetransport zwischen Ost- und Westnorwegen. Menschen haben diese Route seit dem Mittelalter bereist. Um 1700 errichtete der Staat die Königsstraße, da die alte Route einige gefährliche Stellen hatte. Die Straßenbauer folgten dem “Französischen Prinzip”: so gerade wie möglich.

Die Wanderung über den Filefjell, von Kyrkjestølen nach Maristova, führt uns über die höchste Stelle des Königswegs. Dieser Weg hoch oben in den Bergen und über der Baumgrenze gewährt uns einen unglaublichen Blick auf Jotunheimen und die nahegelegenen Fjorde. Am Abend werden wir unser Abendessen in Filefjellstuene genießen.

Unterkunft: Moderne Hütte
Verpflegung: Frühstück, Mittagessen und Abendessen
Anstieg: 650m
Distanz: 15-20 km
Dauer – Wandern: 7-8 Stunden

5

Schneeschuhwandern Norwegen

Wir beginnen den Tag mit einem leckeren Frühstück im Filefjell bevor wir einen anderen Teil des Königswegs erwandern.

Es war kein Zufall, dass der Kongevegen 2017 mit dem EU Preis für Kulturerbe ausgezeichnet wurde. Im Endeffekt war es auf Grund des Terrains nicht möglich, dieses “französische” Prinzip überall umzusetzen, da manche Stücke zu steil geworden sind und es fast unmöglich war, sie zu bereisen. Neue Ideen wurden benötigt. Auf einer von Hand errichteten Steinmauer wurde eine Zick-Zack Straße mit 180° Kurven angelegt – für die Zeit ein technische Leistung, die ihres gleichen suchte. Ein einheimischer Guide wird uns heute auf dem Königsweg begleiten, der uns wahre Geschichten und Erzählungen von diesem Ort vermittelt. Dies ist ein wesentlicher Teil unserer Wanderung und zusammen mit der wunderbaren Natur und Architektur wird es ein unvergesslicher Tag werden.

Vindhellavegen, der spektakulärste Teil des Königswegs über den Filefjell, beginnt neben der Borgund Stave Kirche. Die Straße geht durch Vindhella und geht dann steil hin und her bis nach Husum. Die Straße zeigt uns gut, was möglich war im Straßenbau bevor Dynamit verwendet wurde. Gebaut wurde sie von 1842-43 und ist nur für Pferd und Karren geeignet.

Der Königsweg ist nicht weit entfernt von der Borgund Stave Kirche, welche eine der besterhaltendsten Kirchen Norwegens ist und somit auf jeden Fall einen Besuch wert.

Unterkunft: Berghütte
Verpflegung: Frühstück, Mittagessen und Abendessen
Anstieg: 400 m
Distanz: 10-15 km
Dauer – Wandern: 5-6 Stunden
Transfer: 2-3 Stunden

6

Wandern auf dem Königsweg - Norwegen

Besucher aus aller Welt reisen nach Norwegen um die großartigen Fjorde zu sehen. Wir starten heute mit einer Busfahrt nach Årdal bevor wir uns wieder die Schneeschuhe für eine Wanderung anziehen. Unsere heutige Wanderung führt uns durch wunderschöne Landschaft mit Kiefern. Wir werden dann unser Ziel erreichen, der Aussichtspunkt hoch über dem Sognefjord, welchen nur wenige Touristen gesehen haben. Ein spezieller Genuß! In dieser Gegend verbringen hauptsächlich die Einheimischen ihre Freizeit und daher können wir dort einen authentischen Einblick in das “Outdoor-Leben” der Norweger erhalten.

Nach der Wanderung gehen wir zur lokalen Micro-Brauerei für eine Bier-Verköstigung. Genieße dieses “handcrafted” Bier umgeben von den Fjorden. Am Abend werden wir zum letzten Mal gemeinsam Essen und können dann unsere Geschichten und Erlebnisse Revue passieren lassen.

Unterkunft: Hotel
Verpflegung: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Anstieg: 400 m
Abstieg: 300 m
Distanz: 15 km
Dauer – Wandern: 5-6 Stunden
Transfer: 1-2 Stunden

7

Norwegens Fjorde im Winter

Wir fahren durch das längste Tunnel der Welt um ans ufer der weltbekannten Fjorde zu gelangen.
Wir gehen an Bord eines Boots, das uns auf eine spektakuläre Kreuzfahrt durch die auf der UNESCO gelisteten Fjord mitnimmt. Gib deinen Beinen eine Pause, genieße die Aussicht und fülle die Speicherkarte deiner Kamera mit wunderbaren Fotos.
Nach ein paar Stunden ladet uns das Boot in Flåm ab. Die Zugstrecke Flåmsbanen ist für viele die schönste Zugstrecke, die es gibt. Von Flåm erklimmt die Bahn den Berg bis zur Station Myrdal. Von hier geht es weiter nach Oslo.

Verpflegung: Frühstück
Transfer: 6-8 Stunden

Der Veranstalter behält das Recht vor die Route zu ändern. Der Reiseverlauf ist indikativ, es kann zu Änderungen kommen.

Termine

25. 03. 2020 – 31. 03. 2020

Preise pro Person

€ 2.225,00

ZAHLUNG Anzahlung: 30% bei Buchung
Restzahlung:  60 Tage vor Reiseantritt
STORNIERUNG 60 Tage vor Reiseantritt: 30%, 30 Tage: 50%, weniger als 30 Tage: 100%. No-Show: 100%
INBEGRIFFEN Professioneller Natur-Guide
Hundeschlittenfahren
Unterkunft in Doppelzimmern mit 2 einzelnen Betten (geteilt mit gleichgeschlechtigen Mitreisenden) laut Reiseverlauf
Verpflegung laut Reiseverlauf: Frühstück, Jause für Mittagessen (normalerweise bereitet sich jeder sein Mittagspicknick beim Frühstück selbst vor) und 3-Gang-Abendessen
Alle lokalen Transfers während der Tour
Fjord-Kreuzfahrt mit Sicht auf die Fjorde
NICHT INBEGRIFFEN Reisekosten nach/von Oslo, Norwegen
Zug zurück nach Oslo oder Bergen ab Flam
Getränke und Snacks
Übernachtung in Oslo vor und nach der Reise. Gerne können wir behilflich sein bei der Buchung bzw. mit Reisetipps in Oslo
Einzelzimmerzuschlag (Einzelzimmer auf Anfrage und nach Verfügbarkeit)
Reise- und Krankenversicherung (ist obligatorisch, und muss auf jeden Fall Krankenrücktransport ins Heimatland beinhalten). Nicht vergessen, alle Dokumente mitzubringen.

Der Veranstalter dieser Reise ist ein Partner von beactivetours.com, daher gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Partnerveranstalters.
Auf Anfrage können wir dir diese gerne im Detail zuschicken. Bei einem Angebot werden sie dir automatisch mitgeschickt.

Mit Hundeschlitten durch Jotuneheimen
Schneeschuhwanderer
Mit Schneeschuhen auf dem Königsweg
Traditionsträchtiges Hotel mit urigen Zimmern
Traditionelle Farm in Norwegen

Tour Reviews

...noch keine Bewertungen für diese Reise.

Schreibe eine Bewertung

Bewertung