13 Tage
Dauer
3-4/5
Fitness-Faktor
Nord-Adria, Kroatien
Ort
Apr
Termine

Kajak- und Kulturreise mit Expeditionscharakter um die Insel Cres in der nördlichen Adria

Das Archipel der Artenvielfalt und Kultur

Sei dabei bei diesem unvergesslichen Abenteuer bei dem wir Kroatiens größte Insel umrunden (bisher wurde angenommen, dass Krk die größte Insel ist mit einer Größe von 405,78 km2. Doch seit 2011 weiß man auf Grund von Messungen, dass die benachbarte Insel Cres dieselbe Fläche hat.)

Cres liegt in der nördlichen Adria, in der Kvarner Bucht. Diese Insel bietet atemberaubende Landschaften, wundervolle Geschichten und eine interessante Geschichte.

Zuerst wurde sie von den Liburner besiedelt, welche das Dorf Apsoros (Osor) und Crepsa (Cres) gründeten. Dann wurde sie jedoch von den Römern im zweiten Jahrhundert erobert. Cres war ursprünglich bedeutend größer, aber die Römer haben einen 100 Meter langen Kanal in Osor gegraben und somit zwei Inseln geschaffen: Cres und Lošinj, das 12 Jahrhunderte später gegründet wurde, im Jahr 1280. Der gesamte Archipel wurde Apsyrtides genannt.

Die ganze Insel versteckt einige einzigartige Plätze, wie beispielsweise viele Buchten und Strände, die in türkisfarbenes, kristallklares Wasser getaucht sind, Hählen, Klippen und wilde Tiere.

Der 45. Breitengrad nördlich durchquert die Insel und schafft so zwei unterschiedliche Gesichter in der Natur. Ebenso befinden sich hier die höchsten Gipfel der nordadriatischen Inseln. Mit einer Bevölkerungsdichte von 9,7 Einwohnern pro km2, gibt es hier genügend Platz für die Bewohner und die Natur, so sind hier Hirsche, Mufflon, Hasen, viele Reptilienarten, Ziegen und Schafe beheimatet.

Wälder und Klippen stehen unter Vogelschutz und bieten Unterschlupf für Vögel wie Adler, Habichte, Falken, Eulen und den Gänsegeier – das Symbol der Insel Cres. Diesen werden wir von der Nähe sehen und mehr über ihn lernen. Ebenso könnte es sein, dass wir Delfine vom Kajak aus sehen, wenn wir durch das erste Delfin-Reservat des Mittelmeers paddeln.

Doch nicht nur Natur sondern auch Kultur werden wir auf dieser Reise erfahren. Beginnen werden wir mit dem malerischen Dorf Beli, das auf einem Hügel liegt, dann werden wir Osor besichtigen und schließlich werden wir an dem schönsten Strand baden und uns erholen, der sich unterhalb des Ortes Lubenice befindet. Wir paddeln entlang einiger kleiner Ortschaften um die historische Stadt Cres zu erreichen und erreichen schlussendlich wieder Beli.

ABFAHRT Insel Cres
ANKUNFT Insel Cres
INBEGRIFFEN

Seekajaks (Doppel oder Einzel – muss bei der Buchung angegeben werden)
Rettungsweste, Spritzdecke und 20 l dry-bag
Gruppenabholung am ersten Tag vom Flughafen Rijeka oder Cres Stadt
Rücktransfer zum Flughafen Rijeka oder Cres
Alle Mahlzeiten (startet mit Abendessen am 1. Tag und endet mit Frühstück am 13. Tag)
Wasser
Zeltplatz
Touristensteuer
Professioneller Guide (BCU 4 stars)

ANFORDERUNGEN Schwierigkeit: mittelschwer bis fortgeschritten; 11 Tage im Kajak, gesamt ca. 200 km
Gute, körperliche Verfassung; tägliche Distanz ca. 16-24 km
Dies ist eine Kajakreise mit Expeditionscharakter und kulturellen Höhepunkten
GRUPPENGRÖßE Mind. 4 Personen
SPRACHEN Englisch
NÄCHSTER FLUGHAFEN Zadar oder Rijeka
INFORMATION ZUR UNTERKUNFT

2 Übernachtungen in einer Pension/privaten Unterkunft, 10 Übernachtungen im Zelt, wobei 1 x auf einem Campingplatz mit Duschen und anderen Einrichtungen und 9 x Wildes Campen (an wunderschönen Orten, entweder in Buchten oder an einem Strand – Details laut Reiseverlauf)

KLIMA/REISEZEIT

Mediterranes Klima: 6-12°C im März, 8-17 °C im April bis hin zu 17-28 °C Im Juli und August; auch im Oktober liegen die Temperaturen noch bei 11-19°C. Durchschnittliche Wassertemperatur des Meeres: 25°C.

GUIDE

Erfahrener und professioneller Kajak-Guide (BCU 4 stars)

EQUIPMENT Seekajak Prion Excursion (Doppelkajak) oder Touryak (Einzelkajak)

Informationen zu Pass, Visum und gesundheitspolizeilichen Vorschriften

Der folgende Reiseverlauf ist ein Beispiel, die endgültige Route hängt vom Wetter und den Bedingungen ab sowie auch von den Präferenzen der Gruppe.

1

Beginn der Kajakexpedition um die Insel Cres

Gruppenabholung und Transfer nach Beli, wo wir in der Pansion Tramontana übernachten. Eine Gruppenabholung vom Flughafen Rijeka oder Stadt Rijeka ist möglich. Vor einem gemeinsamen Abendessen, wird die Kajakroute besprochen. Beli ist eine der ältesten Acropolis-artigen Städte auf der Insel und liegt auf einem 130 m hohen Hügel. Von hier kannst du Zip-lining über den wunderschönen Kiesstrand machen und das Zentrum für den Schutz des Gänsegeiers besuchen.

2

Kajak fahren in der Kvarner Bucht - Kroatien

Nach dem Frühstück haben wir einen kurzen Transfer zum Strand wo wir unsere Kajaks beladen werden für unsere Expedition.
Am ersten Tag paddeln wir Richtung Süden und erkunden die großartigen Klippen der Ostseite der Insel Cres, wo die Gänsegeier im geschützten Vogelreservat nesten. Wir werden am schönen Kiesstrand zelten.

Distanz: ca. 9 km

3

Kajakreise um die Insel Cres

Nach dem Frühstück geht es weiter mit der Erforschung der traumhaften Küste von Cres. Wir überschreiten den 45. Breitengrad nördlich (der halbe Punkt zwischen dem Äquator und dem Nordpol) bevor wir zum Ort Merag kommen, dann geht es weiter zur Insel Plavnik wo ebenso Geier nesten. Wir schlagen unseren Zeltplatz im mystischen Eichenwald auf und erforschen das verlassene Dorf über uns.

Distanz: ca. 17 km

4

Delfine und Kap Tarej

Nach dem Frühstück paddeln wir zurück zur Insel Cres, zum türkisen Kap Tarej. Wir verbringen den Tag damit die Küste zu erkunden und Ausschau nach Delfinen zu halten bevor wir unser Nachtlager erreichen unter der Adler Stadt.

Distanz: ca. 15 km

5

Kajak fahren in der Heimat der Gänsegeier

Weiter geht es im Kajak in Richtung Süden. Wir erforschen Höhlen und die Ausläufer der Klippen, die die Gänsegeier beheimaten. Wir werden in einer sandigen Bucht unsere Zelte aufschlagen.

Distanz: ca. 18 km

6

Kajakabenteuer Kvarner Bucht

Von unserem Lagerplatz paddeln wir weiter um den unteren Teil der Insel Cres zu erkunden. Wir legen dann in einer Buch an und wandern hinauf zu einem Dorf wo wir einen Café trinken oder Eis schlecken können. Heute Nacht campen wir auf grünem Gras an einem kleinen Sandstrand mit Sicht auf die Insel Rab und in der Ferne können wir die Velebit Berge ausmachen.

Distanz: ca. 17 km

7

Kajak- und Kulturreise Kroatien

Wir passieren den südlichsten Punkt der Insel und paddeln in den Kanal von Lošinj. Kurz darauf legen wir auf der Insel Lošinj an und schlagen unsere Zelt heute auf einem richtigen Campingplatz mit Duschen und anderen Einrichtungen auf. Hier können wir unser Sachen waschen und etwas im Shop kaufen. Wir machen dann eine kurze Tour durch die historische Ortschaft Osor, welche ein wichtiges Handelszentrum war auf dem Weg zu den Häfen der nördlichen Adria.

Distanz: ca. 20 km

8

Mit dem Kajak nach Martinščica und Lubenice

Heute ist unser längster Paddeltag, wir werden also schon früher als sonst aufbrechen. Unterwegs werden wir ein paar Buchten besuchen sowie das kleine und nette Dorf Martinščica. Bevor wir unseren Lagerplatz an einem Kiesstrand erreichen, erkunden wir eine nahegelegene Höhle. Der Lagerplatz liegt unter der kleinen Ortschaft Lubenice (Wassermelone), die oben auf den Klippen thront.

Distanz: ca. 24 km

9

Kajaktrip nördliche Adria

Nach dem Frühstück steigen wir wieder ins Kajak und peilen das Pernat-Kap an, wo wir unsere Mittagspause einlegen. Weitere Buchten besichtigen wir bis wir in das süße Dorf Valun gelangen. Wir stärken uns mit Café und Eis bevor wir weiterpaddeln zu unserem Lagerplatz.

Distanz: ca. 20 km

10

Kajakurlaub Kvarner Bucht

Wir erforschen die Große Bucht von Valun bevor wir die Stadt Cres erreichen. Dort angekommen, machen wir etwas Sightseeing und unsere Mittagspause. Wir paddeln weiter, entlang der steilen Küste, wobei wir wiederum den 45. Breitengrad nördlich passieren. Auch diese Nacht schlagen wir unsere Zelte an einem tollen Platz auf, auf grünem Gras. Zudem werden wir die Überreste einer Kirche besichtigen.

Distanz: ca. 20 km

11

Kajaktrip um die Insel Cres

Unsere Kajakroute bringt uns heute vorbei an steilen Klippen, kleinen Stränden und einer Fischfarm. Schließlich paddeln wir durch den großen Kanal, der die Kvarner Bucht von der Halbinsel Istria trennt, wobei wir am Hauptfährenhafen vorbeikommen um dann zu unserem Nachtlager an einem Strand zu gelangen

Distanz: ca. 20 km

12

Umrundung gelungen!

Leider ist heute schon unser letzter Tag im Kajak. Zuerst erreichen wir den nördlichsten Punkt der Insel bevor es dann wieder gen Süden geht, vorbei am Tramontana Wald und mit ein paar Pause zum Schwimmen. Schließlich erreichen wir den Ort Beli, von wo aus wir gestartet sind und haben somit die Umrundung der Insel Cres vervollständigt. Abschieds-Abendessen und Übernachtung in einer privaten Unterkunft.

Distanz: 17 km

13

Abschied nehmen von Cres

Zeitiges Frühstück und Transfer.

Termine

13. 04. 2019 – 25. 04. 2019 – garantiert

Ihr seid eine Gruppe und würdet gerne zusammen diese Tour machen? Dann kontaktiere uns einfach mit deinem Wunschtermin! Je nach Verfügbarkeit lässt sich diese Tour für eine Gruppe zu einem beliebigen Zeitpunkt organisieren.

Preise pro Person:

€ 1.500,00
Einzel-Zuschlag: € 50,00

ZAHLUNG Anzahlung: 50% bei Buchung
Restzahlung:  bis 32 Tage vor Reisebeginn
STORNIERUNG Stornierungsgebühr: bis 32 Tage for Reiseantritt: 15%, 22-31 Tage: 25%, 15-21 Tage: 40%, 8-14 Tage: 80%, 7 Tage und weniger: 100%. No-Show: 100%. Plus etwaige Banktransfergebühren im Falle einer Rückerstattung.
INBEGRIFFEN Seekajaks (Doppel oder Einzel – muss bei der Buchung angegeben werden)
Rettungsweste, Spritzdecke und 20 l dry-bag
Gruppenabholung am ersten Tag vom Flughafen Rijeka oder Cres Stadt
Rücktransfer zum Flughafen Rijeka oder Cres
Alle Mahlzeiten (startet mit Abendessen am 1. Tag und endet mit Frühstück am 13. Tag)
Wasser
Zeltplatz
Touristensteuer
Professioneller Guide (BCU 4 stars)
NICHT INBEGRIFFEN Schlafsack und Zelt – kann gemietet werden: Schlafsack € 25,00/Tour und Zelt (Einzel oder Doppel) € 40,00/Tour
Eintritte zu Museen oder Ähnlichem
Optionales Essen & Trinken in Restaurants oder Bars
Transfers, die nicht inbegriffen sind laut Programm
Reisekosten nach/ab Rijeka bzw. Cres
Reiseversicherung
Persönliche Ausgaben & Trinkgeld

Der Veranstalter dieser Reise ist ein Partner von be active tours, daher gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Partnerveranstalters.
Auf Anfrage können wir dir diese gerne im Detail zuschicken. Bei einem Angebot werden sie dir automatisch mitgeschickt.

Kajak fahren bei Sonnenuntergang
Türkisblaues und kristallklares Wasser in Nordkroatien
Kajak fahren entlang der Inselküste
Übernachtung im Zelt bei Kajaktrip
Kajaks an der Küste

Tour Reviews

...noch keine Bewertungen für diese Reise.

Schreibe eine Bewertung

Bewertung