8 Tage
Dauer
2-3/5
Fitness-Faktor
Kornati Inseln, Kroatien
Ort
Mar-Nov
Termine

Erkunde die wunderschönen Kornaten im Kajak und genieße die Unberührtheit und Schönheit der Natur

Kroatien ist eine der besten Seekajak Destinationen im Mittelmeer. Unser Basiscamp wird sich auf der Insel Levrnaka befinden, im Herzen des Kornati Nationalparks, ein weiteres Highlight unseres Seekayak-Abenteuers. Die Kornaten sind wirklich einzigartig und anders als alle anderen Inseln oder Archipele dieser Gegend. Einerseits sind sie nahe am Festland und zur Zivilisation, aber andererseits sind entlegen und unerschlossen. Das Leben hier hat einen langsamen Rhythmus und findet im Einklang mit der Natur statt. Es gibt etwa 90 Inseln auf relativ kleinem Gebiet, sodass Kajak fahren zwischen diesen Inseln spektakulär und beeindruckend ist, gerade wenn man unter einer 180 Meter hohen Klippe vorbeipaddelt. Die Aussichten und Sonnenuntergänge auf den Kornaten sind wirklich großartig. Auf dieser Tour werden wir auch zu einigen der besten Plätze wandern um dieses unberührte und ursprüngliche Paradies zu erkunden und uns an seiner Schönheit zu erfreuen.

 

ABFAHRT Zadar
ANKUNFT Zadar
INBEGRIFFEN Seekajaks
Rettungsweste, Spritzdecke und dry-bag
Essen und Wasser
Ticket für den Kornati Nationalpark sowie für den Telascica Nationalpark
Zeltplatz
Transfer vom Festland zu den Kornaten
Touristensteuer
Professioneller Guide (BCU 4 stars)
ANFORDERUNGEN Gute, körperliche Verfassung; täglich aktiv für ca. 3 bis manchmal 8 Stunden. Neben dem Kajak fahren werden wir auch einige Wanderungen unternehmen sowie auch schwimmen und schnorcheln gehen. Wenn du eine gute Kondition und Ausdauer hast, kannst du auch als “Kajak-Neuling” bei dieser Tour teilnehmen.
GRUPPENGRÖßE Mind. 4 Personen
SPRACHEN Englisch
NÄCHSTER FLUGHAFEN Zadar oder Split
INFORMATION ZUR UNTERKUNFT Camping auf der Insel Levrnaka; unser Zeltlager liegt nur einige Meter vom wunderschönen, karibikähnlichen Strand von Lojena entfernt.
KLIMA/REISEZEIT

Gemäßigtes Kontinentalklima: milde Winter und warme Sommer.
Januar – April ist es noch recht kühl mit durchschnittlichen Tagestemperaturen von ca. 10-16°C, wobei Jänner der kälteste Monat ist. Von Mai – Oktober liegen die Temperaturen über 20°C, wobei Juli und August die wärmsten Monate sind mit durchschnittlich ca. 28°C. Mit Regen muss das ganze Jahr gerechnet werden, wobei es in den Monaten Juni – September aber im Durchschnitt weniger als 10 Regentage sind.

GUIDE

Erfahrener und professioneller Kajak-Guide (BCU 4 stars)

EQUIPMENT Seekajak Prion Excursion (Doppelkajak) oder Touryak (Einzelkayak)

Informationen zu Pass, Visum und gesundheitspolizeilichen Vorschriften

1

Insel Levrnaka

Wir treffen uns in Zadar und fahren mit dem Schiff in der Früh nach Kornati Zadar (Sv. Filip Jakov). Auf unserer 4-stündigen Fahrt nach Levrnaka, wo wir unser Camp aufschlagen werden, kommen wir an unterschiedlichen Inseln und Inselchen vorbei. Als erstes werden wir unser Camp aufbauen, dann haben wir Zeit um die Wildnis der Insel zu erkunden und am wunderschönen karibikähnlichen Strand von Lojena zu baden, der nur einige Meter von unserem Lagerplatz entfernt liegt. Wir werden in einem familiengeführten Wirtshaus zu Abend essen und unser bevorstehendes Abenteuer besprechen.

2

Insel Kornat

Nach einem ausgiebigen Frühstück besprechen wir noch einige Paddeltechniken und Sicherheitsvorkehrungen. An unserem ersten Tag paddeln wir auf die Insel Kornat, wo wir das Fort Tureta aus dem 6. Jhdt. und dich kleine Kirche namens Tarca (Königin der See während der byzantinischen Era) besichtigen werden. Anschließend paddeln wir zur Bucht Kravljačica und wandern zur höchsten Spitze der Kornaten hinauf: Metlina (237 m). Von dort können wir das gesamte Archipel der Kornaten bewundern, sowie auch einige andere Inseln und sogar das Festland. Nachdem wir wieder unten angekommen sind, genießen wir den Strand in Kravljačica bevor wir zurückfahren zu unserem Camp. Abendessen und Übernachtung im Camp.

3

Naturpark von Telaščica

Heute paddeln wir zum Naturpark von Telaščica, ein phantastischer Ort, der an die Kornati grenzt. Wenn zur Lojišće Bucht kommen auf der Dugi Otok, heben wir unsere Kajaks aus dem Wasser und machen uns zu Fuß auf den Weg zum Mir-See und hinauf zu den Klippen (186 m) unter denen wir später hindurch paddeln werden auf unserem Weg zurück zum Camp.

4

Insel Mana und Piškera

Der heutige Tag bringt uns zur mysteriösen Insel Mana, auf deren Klippen die Ruinen einer Festung thronen. Beeindruckend ist auch die 1350 m lange Klippenkrone von Mana. Weiter geht es zur Insel Piškera, wo wir Mittag essen werden während wir mehr zur Geschichte der Insel erfahren. Im 16. Jhdt. war Piškera ein Fischerdorf mit ca. 40 Häusern. Überbleibsel von diesem Römischen Dorf sind immer noch sichtbar. Nach einer Pause geht es zu einer wunderbaren Bucht auf der Insel Lavsa, wo wir für eine Nacht unser Camp aufschlagen werden.

5

Veli Rašip

Wir paddeln wieder zurück zu unserem Lagerplatz und besuchen auf dem Weg dahin Veli Rašip mit seinem türkisblauen Wasser.

6

Paddeln zwischen Inseln

Wir genießen einen weiteren spannenden Tag im Kajak

7

Die wunderbaren Kornati Inseln

Heute machen wir eine kurze Kajaktour oder wir können auch an “unserem” Strand Lojena beim Lagerplatz ausruhen. Am Abend werden wir erneut die Insel Mana besuchen für einen atemberaubenden Sonnenuntergang – ihr könnt noch einmal in Ruhe Eindrücke sammeln und Aussichten genießen. Ein letztes Abendessen erwartet uns und hoffentlich eine lange Nacht gefüllt mit Geschichten und Eindrücke, die wir miteinander teilen können.

8

Ende der Kajakreise auf den Kornaten

Leider geht es heute wieder zurück in die Zivilisation. Wir werden etwa um 13:00 Uhr in Zadar ankommen – wenn nicht anders vereinbart.

Termine

23. 06. 2017 – 30. 06. 2017
27. 08. 2017 – 03. 09. 2017

Bitte kontaktiere uns mit deinem Wunschtermin, falls du zu diesen Terminen nicht kannst.

Preise pro Person:

€ 700,00

INBEGRIFFEN Seekajaks
Rettungsweste, Spritzdecke und dry-bag
Essen und Wasser
Ticket für den Kornati Nationalpark sowie für den Telascica Nationalpark
Zeltplatz
Transfer vom Festland zu den Kornaten
Touristensteuer
Professioneller Guide (BCU 4 stars)
NICHT INBEGRIFFEN Reisekosten nach/von Zadar
Schlafsack und Zelt (kann gemietet oder selbst mitgebracht werden)
Essen und Trinken in Restaurants
Reiseversicherung
Persönliche Ausgaben & Trinkgeld

Preisänderungen vorbehalten

Kajak fahren Kornaten

Tour Reviews

...noch keine Bewertungen für diese Reise.

Schreibe eine Bewertung

Bewertung