7 Tage
Dauer
1-2/5
Fitness-Faktor
Dalmatien, Kroatien
Ort
12+
Alter
Apr-Okt
Termine

Inselhüpfen mit dem Kajak in Kroatien: Drvenik Veli, Drvenik Mali, Solta, Brac und Hvar

Der Name sagt schon alles – diese großartige Kajakexpedition bringt dich zu einigen, wunderschönen dalmatischen Inseln: Ciovo, Drvenik Veli, Solta, Brac und Hvar. Wir werden die “südliche Route” wählen, welche uns weit weg von den Touristenmassen bringt. Dies gibt uns die Möglichkeit unberührte Naturschönheit zu genießen, beim Erkunden von  abgelegenen Buchten, beeindruckenden Klippen und traditionellen Fischerdörfern. Gleichzeitig können wir den zurückgelehnten Insel-Lifestyle erfahren. Und all dies während wir mit hervorragender, lokaler Gastronomie verwöhnt werden.

Während der Expedition übernachten wir jeder Nacht an einem anderen Ort und kombinieren die Freiheit von Zelten unterm Sternenhimmel mit dem Komfort von familiengeführten Gästehäusern.

Und wenn wir mal gerade nicht am Paddeln sind, kannst du andere, optionale Aktivitäten machen wie Schnorcheln, Wandern, Deep Water Soloing, etc.

 

ABFAHRT Split
ANKUNFT Split
INBEGRIFFEN Transfer von Split zum Ausgangspunkt der Kajaktour
Fährentransfer vom Endpunkt auf der Insel Hvar zurück nach Split
Alle Übernachtungen: 3 x in Appartements auf Doppelzimmerbasis und 3 x Camping (auf offiziellen Campingplätzen und wildes Camping)
Campingausrüstung: 2-Personen-Zelt, Schlafsack, Schlafmatte
Alle Frühstücke außer am ersten Tag
Picknick zu Mittag täglich
4 Abendessen vom Guide zubereitet oder in einem hiesigen Gasthof (außer am letzten Tag)
Qualitativ hochwertige Prijon Kajaks (Auswahl zwischen Single- und Doppelkajak)
Komplette Seekajakausrüstung inkl. Paddel, Buoyancy Hilfe, Dry Bags, Spritzdecke, etc.
Erfahrener und lizenzierter, englischsprachiger Kajakguide (BCU qualifiziert)
Einführung bezüglich Seekajakhandhabung und -sicherheit
Einweisung zur Seekajak-Technik (auf Anfrage)
Exkursion zur Insel Bisevo mit Wanderung (Kajaktour möglich abhängig vom Wetter und der Erfahrung der Gruppe)
Fotos von der Tour
Schnorchelausrüstung
Lagerung des nicht benötigten Gepäcks während der Tour im Büro vor Ort
ANFORDERUNGEN Für alle Paddler geeignet, auch Anfänger, allerdings ist eine gute, körperliche Verfassung erforderlich.
GRUPPENGRÖßE Mind. 2 Personen, max. 20 Personen
SPRACHEN Englisch
NÄCHSTER FLUGHAFEN Split
INFORMATION ZUR UNTERKUNFT

Dies ist eine Tour mit Expeditionscharakter, d.h. wir werden die Unterkunft jede Nacht wechseln. Wir kombinieren malerische Küstendörfer mit kleinen, lokalen Campingplätzen sowie mit versteckten Stränden. 3 Nächte werden wir in Appartements/Gästehäusern übernachten und 3 Nächte werden wir zelten, entweder auf einem offiziellen Campingplatz oder wildes Camping.
Die Campingausrüstung für diese 3 Nächte wird zur Verfügung gestellt, dies inkludiert 2-Mann-Zelt, ein einfacher Schlafsack und eine einfache Schlafmatte. Für deinen eigenen Komfort wäre es sicherlich eine gute Idee, deinen eigenen Schlafsack und eventuell auch Schlafmatte mitzubringen, zumindest jedoch einen Hüttenschlafsack oder Ähnliches.

Die Appartements und Gästehäuser sind einfach, jedoch suchen wir diese sorgfältig aus um sicherzugehen, dass sie zentral liegen, einen “Charakter” haben und in der Nähe des Meeres sind.

Doppelzimmer sind vorgesehen, d.h. 2 Personen teilen sich ein Zimmer und ein Doppelbett – einzelne Betten sind selten verfügbar und sollten schon bei der Buchung angefragt werden.

Einzelzimmer sind auf Anfrage möglich, falls verfügbar. Der Zuschlag beträgt – je nach Saison – € 25 bis € 45 pro Nacht.

VERPFLEGUNG

Das Frühstück ist inklusive, außer am ersten Tag. Je nach Gruppengröße wird es von unserem Guide vorbereitet in einem “Self-Service” Arrangement in unserer Unterkunft. Das Frühstück beinhaltet generell Käse, Schinken, Cornflakes, Aufstriche, Früchte, Milch, Café, Tee, etc.

Jeden Tag während der Mittagspause stellt der Guide einen Snack bereit: Sandwiches, Gebäck, Früchte oder Energieriegel.

Je nachdem wo wir übernachten wird das Abendessen von unserem Guide zubereitet oder es wird in einem lokalen Gasthaus organisiert. Die Getränke sind nicht inbegriffen. An jenen Abenden, an denen das Abendessen nicht inbegriffen ist, werden wir euch passende Restaurants empfehlen – abhängig von eurem Budget und Vorlieben. Jedenfalls werden wir sicherstellen, dass ihr dabei die besten und typischen Gerichte probieren könnt.

Nach der Buchung der Reise, senden wir dir einen einfachen Fragebogen zu damit wir bestens auf deine Wünsche, Vorzüge und Anliegen (Allergien und Unverträglichkeiten) eingehen können. Daraufhin können wir für die Gruppe ein passendes Menü zusammenstellen.

Aus ökologischen Gründen, ersuchen wir die Teilnehmer ihre eigene, nachfüllbare Flasche mitzubringen, die immer wieder aufgefüllt werden kann.

KLIMA/REISEZEIT

Gemäßigtes Kontinentalklima: milde Winter und warme Sommer.
Januar – April ist es noch recht kühl mit durchschnittlichen Tagestemperaturen von ca. 10-16°C, wobei Jänner der kälteste Monat ist. Von Mai – Oktober liegen die Temperaturen über 20°C, wobei Juli und August die wärmsten Monate sind mit durchschnittlich ca. 28°C. Mit Regen muss das ganze Jahr gerechnet werden, wobei es in den Monaten Juni – September aber im Durchschnitt weniger als 10 Regentage sind.

GUIDE

Erfahrener und lizenzierter, englischsprachiger Kajakguide (BCU qualifiziert)

EQUIPMENT Qualitativ hochwertige Prijon Kajaks (Auswahl zwischen Single- und Doppelkajak)

Informationen zu Pass, Visum und gesundheitspolizeilichen Vorschriften

1

Die Kajakexpedition in Dalmatien beginnt

Die Expedition startet mit dem Transfer von Zentrum Splits, wo wir unseren Guide treffen werden und eine detaillierte Information zu unserer Route erhalten werden. Als nächstes werden wir schauen, dass die Kajaks passen und es gibt einen kurzen Kurs zum Thema Kajak-Techniken und Sicherheit auf dem Meer. Endlich sind wir parat um loszupaddeln in ein tolles Kajakabenteuer!

Wir beginnen auf der Nordseite des Marjan Hügels (eine geschützte Zone) wo wir bereits an malerischen, mit Kiefern bewachsenen Ufern entlangpaddeln. Nachdem wir das Institut für Ozeanographie passiert haben, queren wir den Kanal um zur wunderschönen Insel Ciovo zu gelangen. Dort fahren wir unter den 3 km langen Klippen und der heiligen Stätte von Unserer “Lady of Prizidnica” vorbei. Diese Stätte wurde 1546 an einem wunderbaren Platz in der Natur erbaut, auf der Südseite der Insel und direkt an den Klippen.
Das Tageshighlight ist ein traumhafter, versteckter Strand unter den Klippen, den man nur vom Meer aus erreichen kann. Und genau hier werden wir unser Mittagspause machen mit einem leichten Snack und der Möglichkeit in dem kristallklaren Wasser zu schnorcheln oder Deep Water Soloing zu praktizieren an einem Felsen, der nur ca. 100 m vom Strand entfernt liegt. Danach paddeln wir zur Labadusa Bucht und Zeltplatz auf der westlichen Seite der Insel Ciovo gelegen.

Highlights: Waldpark Marjan, die Klippen Ciovos und der versteckte Strand
Distanz: 15 km

2

Inselhüpfen im Kajak in Dalmatien

Unser Tagesziel heute ist die Insel Drvenik Veli und die berühmte Bucht Krknjasi. Unterwegs fahren wir an zahlreichen, kleinen Inseln und Riffen vorbei. Die blaue Lagune Krknjasi ist eine der beliebtesten Meeresbuchten der Adria mit Sandboden und zwei Inseln begrenzen diese Bucht. Die beiden Faktoren, Sandboden und kristallklares Seewasser, geben ihr diese bezaubernde, türkise Farbe.
Anschließend geht es weiter zur Insel Solta und dem Dorf Maslinica, welches – zusammen mit seinem Archipel – wohl einer der schönsten Orte der Insel ist. Das Schloss der Marchi Brüder aus dem 17. Jhdt. ist die bekannteste, historische Attraktion der Insel.

Highlights: Blaue Lagune Krknjasi, Dorf Maslinica
Distanz: 15 km

3

Kajakexpedition Kroatien - von Insel zu Insel

Den heutigen Tag verbringen wir damit, an der unberührten Südküste Soltas zu paddeln, welche mit einsamen und unverdorbenen Höhlen sowie unbeschädigter Natur triumphiert.
Die Rauheit und Wildnis der Küste ist auf Grund der Auswirkungen des rauen Wetters, das hier im Winter herrschen kann.
Wenn wir nach links schauen, können wir das Panorama zur Insel hin genießen und nach rechts kann unser Blick auf die offene See schweifen – und das den ganzen Tag lang. Abgesehen von der Insel Vis gibt es keine anderes Land mehr bis zur italienischen Küste, die fast 200 km entfernt liegt.

Von der Bucht Senjska unternehmen wir eine tolle Wanderung durch den Wald bis ganz hinauf, wo wir mit einer wunderbaren Aussicht auf die umliegenden Inseln belohnt werden. Und mit etwas Glück können wir den Sonnenuntergang über dem Horizont beobachten.

Highlights: Einsame Höhlen der Insel Solta
Distanz: 13 km

4

Kajak fahren zur Insel Brac

Dieser großartige Tag beginnt mit einer Kajakfahrt von der Senjska Bucht bis zum östlichsten Punkt Soltas mit seinen 60 m hohen und vertikalen Klippen, Felsen, Rissen und Höhlen, in allen möglichen Größen und Formen. Nach einer Schwimmpause in der grünen Bucht von Stracinska, passieren wir einen schmalen Kanal zur Insel Brac und beenden die heutige Kajakfahrt in der tiefen Bucht von Maslinova, wo wir die Kajaks heute Nacht zurücklassen. Wir verbringen die Nacht in dem kleinen Ort Milna, das besterhaltenste, barocke Dorf der Gegend, welches in einer tiefen, zweiarmigen Bucht liegt. Eine leichte Wanderung zum Dorf führt uns durch Olivenhaine und Weingärten, auf dem Weg genießen wir die Sicht, den Geruch und vielleicht die ein oder andere Traube oder Feige.

Highlights: Bucht Stracinska, südlichen Klippen Soltas
Distanz: 15 km

5

Kajakreise Adria

Der heutige Tag ist eine Kombination aus Kajak fahren und wandern. Zuerst werden wir am Vormittag ganz geruhsam an der Südseite der Insel Brac entlangpaddeln an der es mehrere Buchten gibt, wie z.B. die Buchten Lucice und Maslinova und wir können im türkisfarbigen Wasser schwimmen. Mittagsrast machen wir in der Bucht Blaca, von wo aus wir eine 45-minütige Wanderung zu den Blaca Höhlen machen werden.
Blaca ist eine erstaunliche Klostereinsiedelei, die von Glagolitischen Priestern gegründet wurde nachdem diese vom kroatischen Hinterland vor den Türken (ca. 1550 v.Chr.) geflüchtet sind. Sie haben diesen extrem wertvollen klösterlichen und gleichzeitig wirtschaftlichen Komplex erbaut.

Nach der Wanderung geht es weiter im Kajak in Richtung Osten, vorbei an wunderschönen Kiesstränden bis wir Bol erreichen, die älteste Küstensiedlung der Insel. Bol ist bekannt für Wassersport, speziell Windsurfen, Kiten und Tauchen.
Nichtsdestotrotz sind es seine Strände, die die Insel bekannt gemacht haben, darunter das berühmte “Zlatni rat” – das Goldene Horn. Die charmante Altstadt Bols ist lebendig und hat ein bewegtes Nachtleben mit vielen, hervorragenden Restaurants und Bars, aber auch ruhige Gassen und Promenaden am Meer sind vorhanden, für jene, die die Ruhe suchen.

Highlights: Einsiedelei Blaca, Strand “Goldenes Horn”, Städtchen Bol
Distanz: 16,5 km

6

Kajak fahren Hvar

Nachdem wir von der Insel Brac wegpaddeln, queren wir einen Kanal um zur Insel Hvar zu gelangen, wo wir das wilde Kap Kabal und die umliegenden Buchten genießen.
Unser Ziel ist Stari Grad, das älteste Dorf in Kroatien, von den Griechen vor 2.500 Jahren gegründet. Der Name bedeutet im wahrsten Sinne des Wortes “Alte Stadt”. Stari Grad liegt versteckt in einer tiefen Bucht mit großen, fruchtbaren Felder direkt dahinter, namens “Ager” und einem Strom, der hindurchfließt (steht unter UNESCO Schutz). Dank der guten Lage (Meer, Wasser und Felder) ließen sich die Griechen genau hier als erstes nieder im Adriagebiet. Sie begannen sich in dieser Gegend um das 4. Jhdt. v.Chr. niederzulassen.

Hightlights: Kap Kabal, Stari grad
Distanz: 18,5 km

7

Ende der Kajakexpedition durch die dalmatischen Inseln

Nach dem Frühstück werden wir eine sehr interessante und pittoreske Fahrradtour unternehmen durch Stari grad, Ager Feld und malerische Dörfer auf der Nordseite Hvars, wie beispielsweise Vrbovska, Jelsa, Pitve, Verbanj, etc.
Während wir durch die Weingärten, Oliven- und Lavendelfelder radeln, wirst du viel über die Geschichte und Tradition der Insel Hvar erfahren und wunderbare Ausblicke genießen.
Unsere unvergessliche 7-tägige Expedition endet mit einer Fährenüberfahrt zurück nach Split.

Der Veranstalter behält das Recht vor die Route zu ändern. Der Reiseverlauf ist indikativ, es kann zu Änderungen kommen.

Termine

Die Tour ist von Ende April bis Anfang Oktober verfügbar, allerdings ist die beste Zeit für diese Tour Mai, Juni und September. Reisebeginn ist jeweils sonntags von Mai bis September, andere Monate auf Anfrage.

Preise pro Person:

Mai: ab € 799,00
Juni: ab € 849,00
Juli: ab € 949,00
August: ab € 949,00
September: ab € 899,00

andere Monate auf Anfrage

Private Tour:
Falls du eine private Tour organisieren möchtest, für dich, deinen Verein, Freund/Familie, etc. dann kontaktiere uns einfach.

ZAHLUNG Anzahlung: 50% bei Buchung
Restzahlung:  bis 15 Tage vor Reisebeginn
STORNIERUNG Stornierungsgebühr: bis 45 Tage for Reiseantritt: Administrationsgebühren sowie etwaige Kosten durch Drittanbieter, 45-30 Tage: 25%, 30-10 Tage: 50%, 10 Tage und weniger: 100%. No-Show: 100%.
INBEGRIFFEN Transfer von Split zum Ausgangspunkt der Kajaktour
Fährentransfer vom Endpunkt auf der Insel Hvar zurück nach Split
Alle Übernachtungen: 3 x in Appartements auf Doppelzimmerbasis und 3 x Camping (auf offiziellen Campingplätzen und wildes Camping)
Campingausrüstung: 2-Personen-Zelt, Schlafsack, Schlafmatte
Alle Frühstücke außer am ersten Tag
Picknick zu Mittag täglich
4 Abendessen vom Guide zubereitet oder in einem hiesigen Gasthof (außer am letzten Tag)
Qualitativ hochwertige Prijon Kajaks (Auswahl zwischen Single- und Doppelkajak)
Komplette Seekajakausrüstung inkl. Paddel, Buoyancy Hilfe, Dry Bags, Spritzdecke, etc.
Erfahrener und lizenzierter, englischsprachiger Kajakguide (BCU qualifiziert)
Einführung bezüglich Seekajakhandhabung und -sicherheit
Einweisung zur Seekajak-Technik (auf Anfrage)
Exkursion zur Insel Bisevo mit Wanderung (Kajaktour möglich abhängig vom Wetter und der Erfahrung der Gruppe)
Fotos von der Tour
Schnorchelausrüstung
Lagerung des nicht benötigten Gepäcks während der Tour im Büro vor Ort
NICHT INBEGRIFFEN Reisekosten nach/ab Split (Kroatien)
Reiseversicherung, die Seekajak Fahren deckt
Unterbringung vor und nach der Tour
Getränke in Gasthöfen und Restaurants
Persönliche Ausgaben & Trinkgeld
Einzelzimmerzuschlag (auf Anfrage und nach Verfügbarkeit)

Der Veranstalter dieser Reise ist ein Partner von beactivetours.com, daher gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Partnerveranstalters.
Auf Anfrage können wir dir diese gerne im Detail zuschicken. Bei einem Angebot werden sie dir automatisch mitgeschickt.

Kajak Fahrer vor den Klippen

Tour Reviews

...noch keine Bewertungen für diese Reise.

Schreibe eine Bewertung

Bewertung