7 Tage
Dauer
2-3/5
Fitness-Faktor
Helgeland, Norwegen
Ort
16+
Alter
Jul-Aug
Termine

Entdecke die abgeschiedenen und wunderschönen Inseln Helgelands, erlebe die Gastfreundschaft, Kultur und Gastronomie der Einheimischen

Highlights:

  • Wanderungen auf abgelegenen Bergen mit Ausblick auf zehntausende von Inseln
  • Erlebe die Mitternachtssonne!
  • Erforsche Træna – ein der kreativsten und zugleich isoliertesten Gemeinden Norwegens
  • Lebe wie die Einheimischen: wir reisen mit dem Expressboot und Fähren von Insel zu Insel
  • Kajak fahren in einem Archipel, das weit, weit weg ist vom Festland
  • Beobachte Papageientaucher und Seeadler von nahem und ganz in Ruhe
  • Iß ein hausgemachtes, traditionelles Fischgericht bei Einheimischen zuhause
  • Trink Whiskey auf Myken – in der ersten “single malt” Whiskey Destillerie der Welt, die in der Arktis liegt. Verwendet wird entsalztes, arktisches Seewasser und gereift wird der Whiskey unter der Mitternachtssonne und den Nordlichtern.

Auf dieser Tour reisen wir mit Transportmitteln, die bereits Standard sind in Norwegen, und reduzieren unseren “impact” auf die Umwelt, die wir versuchen zu erhalten. Sie gibt den Reisenden die einzigartige Möglichkeit die Einheimischen zu besuchen und zu treffen auf diesen zerklüfteten Inseln südlich von Bodø und der Helgeland Küste vorgelagert. Diese Inseln sind viel weniger bereist als die Lofoten Inseln, auch abgelegener und doch genauso dramatisch und umwerfend.
Wenn du Norwegen in einem persönlichen Rahmen erforschen möchtest, mit der wirklichen, lokalen Kultur weit weg der ausgetretenen Touristenpfade, dann ist diese Reise genau für dich.

 

ABFAHRT Bodø
ANKUNFT Bodø
INBEGRIFFEN Alle Übernachtungen wie im Reiseprogramm beschrieben
Alle Mahlzeiten wie im Reiseprogramm beschrieben
Transfer wie beschrieben im Reiseprogramm
Professioneller Naturguide
ANFORDERUNGEN

Moderates Fitnessniveau ist nötig, vorallem solltest du aber einen Entdeckergeist haben. Während der Wanderungen haben wir genügend Zeit um die Sicht und die Umgebung zu genießen und sich mit den anderen Teilnehmern auszutauschen. Manche Wanderungen könnten für einige etwas herausfordernder sein, aber Naturenthusiasten mit einem moderaten Fitnessniveau werden die Wanderungen meistern.
Am Tag werden wir ca. 3-6 Stunden wandern (mittelschwer, Höhenunterschied weniger als 1.000m) sowie einen halben Tag im Kajak verbringen (sofern es das Wetter zulässt). Der Weg kann steinig und rutschig sein falls es regnet. Du solltest Wandererfahrung haben in ähnlichen Konditionen. Mit einer guten Fitness sowie mit etwas Wandererfahrung und einer postivien Einstellung bist du für diese Reise gut vorbereitet.

Eine Reise- und Auslandskrankenversicherung, die auch Rückführung ins Heimatland beinhaltet, ist nötig. Denk daran, die Versicherungskarte bzw. -polizze mitzubringen.

16-18 Jahre nur in Begleitung eines Elternteils

GRUPPENGRÖßE Mind. 4 Personen, max. 8 Personen
SPRACHEN Englisch
NÄCHSTER FLUGHAFEN Bodø (Inlandsflug oder Zug ab Oslo, Bergen, etc.)
INFORMATION ZUR UNTERKUNFT Wir übernachten in einzigartigen und einladenden Unterkünften dieser Gegend. Falls du alleine reist, wirst du das Zimmer mit einem gleichgeschlechtlichen Mitreisenden teilen (2 separate Betten). Falls du ein Einzelzimmer möchtest, muss dies im Vorfeld angefragt werden und eine zusätzliche Gebühr fällt an.
Meistens haben die Zimmer eigenen Badezimmer, aber dies ist nicht immer so. Bei Einzelzimmer können private Badezimmer nicht garantiert werden.
KLIMA/REISEZEIT Juni, Juli und August sind die wärmsten Monate, die durchschnittlichen Tageshöchsttemperaturen liegen bei etwa 15°C. Mit Regen muss immer gerechnet werden, durchschnittlich sind es ca. 17-20 Regentage pro Monat. Zu dieser Jahreszeit kann es in Norwegen sommerlich warm sein oder aber es könnte sogar in den Bergen schneien – was nicht sehr wahrscheinlich ist. Daher muss man auf alles gefasst sein.

Informationen zu Pass, Visum und gesundheitspolizeilichen Vorschriften

Gerne können wir dir bei der Hotelbuchung in Bodø vor und nach der Reise behilflich sein oder dir sonstige Informationen bereitstellen!

1

Der Aktivurlaub in Helgeland beginnt!

Wir kommen heute in Bodø an, ein zentraler Ort in Nordnorwegen. Wir treffen uns im Hotel und werden gemeinsam zu Abend essen um 19 Uhr.
Bodø kann man entweder per Flugzeug erreichen (internationale oder nationale Flüge ab Oslo, Bergen, etc. mit SAS oder Norwegian) oder mit dem Zug von Oslo/Trondheim (NSB).
Der Flughafen liegt nur 15 Minuten zu Fuß vom Hotel entfernt (oder 3 Minuten im Taxi). Wir übernachten an einem zentral gelegenen Hotel am Ozean und nahe beim Hafen. Mit dem Guide werden wir das Abendessen genießen und uns den Verlauf anschauen – mit viel Vorfreude auf all die Erlebnisse der kommenden Woche.

Unterkunft: Hotel
Verpflegung: Abendessen
Transfer: 15 Minuten (zu Fuß)

2

Wandern auf den Inseln von Helgeland

Die Inseln in Nordnorwegen sind verknüpft mit mehreren Fähren und Expressbooten und nach dem Frühstück werden wir das Expressboot von Bodø nach Bolga nehmen, gen Süden (2,5 Stunden).
Auf Bolga angekommen, wollen wir den höchsten Punkt der Insel erklimmen, den Bolgtinden (338 m). Einige Abschnitte der Wanderung sind steil, aber Klettern ist nicht erforderlich. Wir werden vom Meeresspiegel starten (wie viele Wanderungen der kommenden Woche) und nach ein paar Stunden werden wir mit einem unglaublichen Blick vom Gipfel belohnt.
Nach einem Café, kalten Bier oder Saft im hiesigen Café, fahren wir mit dem Expressboot weiter nach Rødøy. Die Expressboote führen uns durch majestätische Landschaften, entlang zerklüfteter Küstenlinien und halten an mehreren, kleinen Inseln und Weilern. Nachdem wir in unserem charmanten und rustikalen Hotel (Klokkergården) angekommen sind, werden wir ein 3-Gänge-Menü genießen mit hochwertigen, lokalen Produkten im gemütlichen Restaurant.

Unterkunft: Gästehaus
Verpflegung: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Transfer: 3 Stunden
Anstieg: 338m
Abstieg: 338m
Distanz: 3 km
Dauer : 3-4 Stunden

3

Inselhüpfen für Aktive in Norwegen

Nach einem leckeren Frühstück brechen wir auch nach Rødøyløyva. Der 443 m hohe Berg ist ein wahrer Klassiker in diesem wunderschönen Archipel. Die Tour ist ziemlich steil, aber dieser Pfad wurde von Sherpas aus Nepal entworfen und gebaut – sie sind wohl die begabtesten Pfade-Bauer der Welt.
Bei dieser 2-stündigen Wanderung werden wir – wie gestern auch schon – mit einem umwerfenden Blick belohnt. Die Küste von Helgeland hat über 12.000 Inseln und vom Gipfel aus werden wir hunderte sehen. Bei schönem Wetter machen wir einen kleinen Umweg zum Storsand (Der große Strand) – ein wunderschöner, weißgewaschener Sandstrand. Ein perfekter Halt für einen guten Café und ein spätes Mittagessen.

Wiederum fahren wir gemeinsam mit den Einheimischen auf dem Expressboot in Richtung Süden, zu unserer Lieblingsinsel an diesem Küstenabschnitt: Træna

Træna hat ca. 450 Einwohner und liegt ca. 40 km vom Festland entfernt. Es ist eine der kleinsten und einzigartigsten Gemeinden Norwegens. Die lokale Regierung wurde ausgezeichnet als “innovativste” Regierung Norwegens und ein Musikfestival auf der Insel ist weltweit bekannt (The Guardian schrieb 2015, dass es das beste Musikfestival Europas sei). In dieser einzigartigen Gemeinde werden wir in Træna übernachten und ein weiteres, traditionelles Abendessen gemeinsam genießen am Ende eines abenteuerlichen Tages.

Unterkunft: Gästehaus
Verpflegung: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Transfer: 2 Stunden
Anstieg: 443m
Abstieg: 443m
Distanz: 3 km
Dauer : 4-5 Stunden

4

Kajak fahren zwischen Inseln in Norwegen

Heute werden wir mal unser Fortbewegungsmittel ändern: nun heißt es paddeln. Bei einer halbtägigen Kajaktour um das Træna Archipel werden wir die Lebewesen des Wassers von Nahem betrachten. Jene, die doch lieber wandern gehen, können dies auch tun.
Wir treffen uns zum Mittagessen und gehen dann los zu einer kleinen Wanderung auf der benachbarten Insel Sanna. Am Nachmittag werden wir zu einem einzigartigen Abendessen willkommen geheißen. Die beste Art und Weise eine neue Kultur kennenzulernen ist, die Einheimischen zu treffen. Daher werden wir heute hausgemachtes Essen bei jemandem zuhause genießen – eine authentische Reiseerfahrung! Unser Gastgeber wird uns die lokale Küche kosten lassen und dabei Geschichten erzählen vom Leben auf diesen abgelegenen Inseln – dies erlaubt uns, den Einheimischen nahezukommen, was in anderen Teilen Norwegens nicht so einfach ist. Nach dem Abendessen geht’s dann zurück in unser Gästehaus auf Træna wo wir uns von unserem Tag voller Entdeckungen erholen können.

Unterkunft: Gästehaus
Verpflegung: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Anstieg: 250m
Abstieg: 250m
Distanz: 4 km
Dauer: 5 Stunden
Transfer: 1 Stunden

5

Erlebnisreise auf den Inseln Helgelands

Von Træna nehmen wir die Fähre zur Schwesterinsel Lovund, wo wir heute wandern werden, auf den Lovund Berg (625 m). Oben auf dem Gipfel bietet sich uns wieder einen umwerfenden Blick auf die Helgelandküste (Gesamtdauer ca. 5-6 Stunden). Lovund ist eine Küstengemeinde bekannt für Lachs- und Papageitaucherzucht. Obwohl recht klein (475 Einwohner), ist Lovund eine der unternehmerischsten Küstengemeinden und spielt eine wichtige Rolle in der Norwegischen Aquakultur. Wenn dich die Norwegische Innovation und Wirtschaft interessiert, bekommst du hier einen guten Einblick, wie die Einheimischen auf solch einer abgelegenen Insel leben und überleben können – mit einem einfachen Lifestyle. Je nach Wetterlage haben wir die Möglichkeit einen Abstecher zur Papageitaucherhalde zu machen, auf der Westseite des Berges – Tausende Papageitaucher fliegen hier in den hohen Klippen über dem Ozean. Wiederum werden wir ein ausgezeichnetes Abendessen zu uns nehmen, entweger auf Lovund oder Træna und dann zurückkehren zu unserer Unterkunft für eine wohlverdiente Rast.

Unterkunft: Gästehaus
Verpflegung: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Anstieg: 625m
Abstieg: 625m
Distanz: 6 km
Dauer: 5-6 Stunden
Transfer: 2 Stunden

6

Arktische Whiskey Verkostung in Norwegen

Auch wenn es uns schwer fallen wird, uns von Træna zu verabschieden, es ist Zeit, weiterzuziehen. Von Træna geht es mit dem Expressboot nach Myken (1 Stunde). Myken besteht aus 40 kleinen Inseln, 32 km vom Festland entfernt. Zuvor wohnten auf den Inseln ca. 150 Personen, die vom reichen Ozean um sie herum abhängten um zu überleben. Jetzt wohnen nur mehr ca. 10 Personen hier. Die Einwohnerzahl nahm stetig ab bis eine Gruppe von Männern mit einer Whiskey Destillierie begann und heute ist es die einzige Single-Malt Destillerie der Welt, die sich in der Arktis befindet. Es wird entsalztes, arktisches Meerwasser verwendet und die Reifung findet unter der Mitternachtssonne und den Polarlichtern statt. Dann kamen noch ein Restaurant und eine Unterkunft dazu um die neugierigen Entdecker zu verpflegen. Das lassen wir uns nicht entgehen und werden uns an einem 3-Gänge-Menü (lokaler Fisch und Meeresfrüchte) im Restaurant über der Destillerie erfreuen. Danach müssen wir natürlich noch den Whiskey verkosten. Die Nacht verbringen wir im vielseitigen Bed & Breakfast, wo es nicht nur Zweibettzimmer gibt sondern auch Norwegens einziger “Indoor” Campingplatz. Dieses einzigartige Bed & Breakfast wurde in der Bibliothek der alten Schule errichtet und du könntest hier sogar in einem historischen Mini-Camper übernachten!

Unterkunft: Gästehaus
Verpflegung: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Transfer: 1 Stunde

7

Schön war die Abenteuerreise in Helgeland - zwischen den Inseln und bei Einheimischen

Nach dem Frühstück haben wir etwas Zeit um die Insel zu erkunden, bevor es dann per Expressboot nach Bodø zurückgeht (3 Stunden). Hier endet die unsere Erlebnisreise… außer, die Magie der Arktis hat dich in ihren Bann gezogen und du möchtest mit uns mitkommen, auf eine tolle Reise zu den Lofoten Insel.

Der Veranstalter behält sich das Recht vor die Route zu ändern. Der Reiseverlauf ist indikativ, es kann zu Änderungen kommen.
Nähere Information könnt ihr den AGBs des Reiseveranstalters entnehmen, die wir euch auf Anfrage zuschicken, bzw. die bei einem Buchungsangebot automatisch mitgeschickt werden.

Termine

19. 07. 2020 – 25. 07. 2020
26. 07. 2020 – 01. 08. 2020
02. 08. 2020 – 08. 08. 2020

Preise pro Person*

€ 1.990,00

ZAHLUNG Anzahlung: 30% bei Buchung
Restzahlung:  60 Tage vor Reiseantritt
STORNIERUNG 60 Tage vor Reiseantritt: 30%, 30 Tage: 50%, weniger als 30 Tage: 100%. No-Show: 100%
INBEGRIFFEN Alle Übernachtungen wie im Reiseprogramm beschrieben
Alle Mahlzeiten wie im Reiseprogramm beschrieben
Transfer wie beschrieben im Reiseprogramm
Professioneller Naturguide
NICHT INBEGRIFFEN Reisekosten nach/von Bodø, Norwegen
Getränke und Snacks
Übernachtung vor und nach der Reise (gerne können wir behilflich sein mit Tipps)
Einzelzimmerzuschlag (Einzelzimmer auf Anfrage möglich)
Reise- und Krankenversicherung (ist obligatorisch, und muss auf jeden Fall Unfall-, Krankenrücktransport- und Bergungskosten decken). Nicht vergessen, alle Dokumente mitzubringen.

Der Veranstalter dieser Reise ist ein Partner von beactivetours.com, daher gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Partnerveranstalters.
Auf Anfrage können wir dir diese gerne im Detail zuschicken. Bei einem Angebot werden sie dir automatisch mitgeschickt.

*Der Preis wird vom Veranstalter in der lokalen Währung angegeben – der Preis in EUR wird mit dem Reiseangebot zum aktuellen Kurs festgelegt (i.d.R. geringe Abweichung zum o.g. Preis). Somit kannst du dir sicher sein, dass wir keinen Zuschlag einkalkuliert haben um eventuelle Wechselkursschwankungen auszugleichen.

Sicht vom Gipfel aufs Meer

Tour Reviews

...noch keine Bewertungen für diese Reise.

Schreibe eine Bewertung

Bewertung