6 Tage
Dauer
3/5
Fitness-Faktor
Flåm, Norwegen
Ort
18+, 16-18 mit Eltern
Alter
Jul
Termine

Kajak fahren durch wunderbare Fjordlandschaften im westlichen Norwegen

Tauche ein in die atemberaubende und dramatische Fjordlandschaft des westlichen Norwegens. Wir schlagen unsere Zelt an schönen Plätzen auf, erfreuen uns an der beeindruckenden Perspektive von unseren Kajaks aus und unternehmen schöne Wanderungen.

Während du dahin paddelst, vergisst du die Zeit, der Moment zählt, du fühlst dich als Teil der Natur, draußen im Freien. Du bist Teil eines kleinen Teams, die tägliche Etappenlänge und das jeweilige Nachtlager  hängen bis zu einem gewissen Grad vom Wetter und von der Kondition der Gruppe ab.
Auf unserer Reise kommen wir an unberührten Gebieten vorbei, die kulturerbliche Wahrzeichen beherbergen, sodass wir auch immer wieder Halt machen um historisch interessante Orte zu besichtigen. In diesen 6 Tagen paddeln wir in 6 verschiedenen Fjorden:  Lustrafjord, Årdalsfjord, Lærdalsfjord, Sognefjord, Aurlandsfjord and Nærøyfjord.

Es wird auf jeden Fall eine einmalige Erfahrung werden, abseits der touristischen Pfade wirst du mit uns eine magische Region kennenlernen, mit dem stillen Lustrafjord, und dem Nærøyfjord, welcher zum UNESCO Weltkulturerbe zählt. Mit etwas Glück bekommen wir sogar Seeadler, Otter, Robben und Schweinswale zu Gesicht.

ABFAHRT Flåm
ANKUNFT Flåm
INBEGRIFFEN Alle Mahlzeiten (ausgenommen Frühstück am ersten Tag und Abendessen Tag 6) – siehe Reiseverlauf
Zelte und Kochutensilien
Gesamte Kajakausrüstung
Transfer ab Flåm am ersten Tag und wieder retour Tag 6
Professioneller Guide
ANFORDERUNGEN Allgemein gute physische Verfassung, keine Kajak-Erfahrung erforderlich
GRUPPENGRÖßE Mind. 4 Personen, max. 12 Personen
SPRACHEN Englisch
NÄCHSTER FLUGHAFEN Bergen oder Oslo
INFORMATION ZUR UNTERKUNFT Camping: Zelte und Kochutensilien werden zur Verfügung gestellt, Schlafsack und Isomatte bringt jeder Teilnehmer selbst mit, oder können gegen eine Gebühr ausgeliehen werden.
KLIMA/REISEZEIT Juli ist der wärmste Monat im Jahr mit einer durchschnittlichen Temperatur von etwa 12°C und Tagestiefsttemperaturen von etwa 8°C. Die Temperaturen tagsüber können aber auch mal deutlich über 20°C steigen. Durchschnittlicher Niederschlag ca. 82 mm pro Monat, und ungefähr 13 Regentage pro Monat.
GUIDE

Lokale, qualifizierte und sehr erfahrene Kajaklehrer, die die Gegend gut kennen.

EQUIPMENT

Doppelkajaks auf diesem Trip, da es zu erschwerend wäre für eine einzelne Person ein vollbeladenes Kajak zu manövrieren. Speziell bei Wind wirst du für eine Verstärkung dankbar sein.

Gewichtlimit 110 kg

Informationen zu Pass, Visum und gesundheitspolizeilichen Vorschriften

0

Ankunft in Flåm

Die Ankunft in dem schönen Städtchen Flåm sollte auf jeden Fall schon einen Tag vor Reisebeginn sein. Es ist einfach Flåm per Zug zu erreichen (wir können dir bei der Buchung des Zugtickets behilflich sein). Diese Stadt ist ebenso eine wichtige Destination für die Kreuzfahrtschiffe, die im Sommer die norwegische Küste entlangfahren. Die Zugfahrt von Oslo und Bergen endet mit der tollen und bekannten Flåm-Eisenbahn. Sie ist eine der bekanntesten (und steilsten) Bahnen Europas. Die Zugfahrt hinauf und hinunter in das spektakuläre Flåms-Tal ist eine der berühmtesten Sehenswürdigkeiten Norwegens. Die Übernachtung der ersten Nacht ist nicht inkludiert aber wir können gerne bei der Buchung behilflich sein.

1

Das Kajakabenteuer in Norwegen beginnt!

Die Kajaktour beginnt um 8:30 Uhr am Strand von Flåm. Dort wirst du die restliche Gruppe treffen und es gibt eine Einführung zu der Ausrüstung, die auf der Reise verwendet wird. Es gibt auch einen kurzen Sicherheitskurs in dem du die grundlegenden Sicherheitsprozeduren lernst. Nach dem Mittagessen bereiten wir die Ausrüstung und die Kajaks für den Transport nach Marifjøra – das liegt auf der Nordseite des Lustrafjord – vor. Bevor wir anfangen zu paddeln, steigen wir auf “Molden” hinauf von wo aus wir die Gegend, die wir in den nächsten Tagen bereisen werden, zum Großteil sehen werden. Nach einer kurzen Kajakfahrt, stellen wir uns Camp an einer Stelle auf, wo einst eine Farm gestanden hat. Zu Abend essen wir im Camp und genießen den Blick über den Fjord.

Verpflegung: Abendessen

2

Lustrafjord und Urnes

Wir queren den Lustrafjord in der Früh und machen einen Halt in Urnes, wo wir die Urnes Stabkirche (Das sind Kirchen in Holzkonstruktion, die in Skandinavien während der Übergangszeit von der heidnischen Religion zum Christentum vor allem im 12. und 13. Jahrhundert gebaut wurden) besichtigen. Diese Kirche wurde 1135 erbaut und ist Norwegens älteste Stabkirche und zählt zum UNESCO Weltkulturerbe. Wahrscheinlich werden wir hier dann Mittagessen, bevor wir weiterfahren. Wir können die wunderbare Fjordlandschaft hier genießen, anschließend schlagen wir irgendwo am Ostufer des Fjords unser Zeltlager auf. Heute paddeln wir gemütlich damit du deinen Rhythmus findest und dich für den morgigen Tag vorbereitest – es wird der längste Tag werden.

Verpflegung: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

3

Mit dem Kajak in den Sognfjord

Heute geht es schon früh los, nach einem guten Frühstück. Wiederum queren wir den Lustrafjord und kommen nach Mannheller. Wir paddeln ein Stück in den Sognfjord hinein, Norwegens längster und tiefster Fjord. Nach einem langen und wunderschönen Tag, schlagen wir unsere Zelte auf und essen unser wohlverdientes Abendessen. Wir erfreuen uns an einem langen und heiteren Sommerabend am Lagerfeuer.

Verpflegung: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

4

Kajak fahren im Aurlandsfjord und im Nærøyfjord

Wir passieren den Sognefjord und paddeln in den Aurlandsfjord und Nærøyfjord. Letzterer zählt zum UNESCO Weltkulturerbe und diente als Inspiration für den Disney Film “Die Eiskönigin”. Unser Camp liegt heute an einem Ort von dem aus wir am Folgetag leicht eine Wanderung starten können. Es gibt mehrere Berge, die wir besteigen können – wir entscheiden uns dann abhängig vom Wetter und von dem was die Gruppe bevorzugt.

Verpflegung: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

5

Wandern und Kajak fahren in den Fjorden

Wir beginnen den Tag mit dem Frühstück und einer kurzen Kajakfahrt zum Ausgangspunkt für die Wanderung. Am Mittag essen wir unser Picknick oben auf dem Berg während wir die Fjordlandschaft um uns bewundern. Nach der Wanderung paddeln wir weiter hinein in den Nærøyfjord und finden dort einen netten Platz zum zelten. Wir erfreuen uns an einem guten Abendessen um das Lagerfeuer herum.

Verpflegung: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

6

Letzer Paddeltag unserer Kajakreise in Norwegen

An unserem letzten Tag paddeln wir weiter hinein in den Nærøyfjord, die Ansicht wird immer dramatischer wenn die steilen Berge immer näher und näher zusammenrücken. Die Kajaktour endet in Gudvangen, spätestens um 16:30 Uhr. Von dort werden wir abgeholt und zurück nach Flåm gebracht.

Die Tour endet rechtzeitig um noch die letzte Verbindung nach Bergen oder Oslo mit der Flåm-Eisenbahn zu erreichen (wir können dir bei der Buchung des Zugtickets behilflich sein). Wir können dir auch bei der Hotelbuchung in Oslo oder Bergen helfen.

Jene, die noch in Flåm bleiben, können gerne noch mit uns in die lokale Brauerei “Ægir” kommen (nicht inkludiert). Wir können dir gerne helfen ein Hotel in Flåm zu buchen.

Verpflegung: Frühstück, Mittagessen

Der Veranstalter behält das Recht vor die Route zu ändern. Der Reiseverlauf ist indikativ, es kann zu Änderungen kommen.

Termine

01. 07. 2018 – 06. 07. 2018

Preise pro Person

€ 1.370,00

ZAHLUNG Anzahlung: 30% bei Buchung
Restzahlung:  60 Tage vor Reiseantritt
STORNIERUNG 60 Tage vor Reiseantritt: 30%, 30 Tage: 50%, weniger als 30 Tage: 100%. No-Show: 100%
INBEGRIFFEN Alle Mahlzeiten (ausgenommen Frühstück am ersten Tag und Abendessen Tag 6) – siehe Reiseverlauf
Zelte und Kochutensilien
Gesamte Kajakausrüstung
Transfer ab Flåm am ersten Tag und wieder retour Tag 6
Professioneller Guide
NICHT INBEGRIFFEN Reisekosten nach/von Flåm, Norwegen
Alkoholische Getränke und Soft Drinks
Persönliche Krankenversicherung
Schlafsack und Campingmatte (können auch ausgeliehen werden gegen eine Leihgebühr)
Übernachtung vor Reisebeginn in Flåm sowie Übernachtung Tag 6
Reiseversicherung (ist obligatorisch, und muss auf jeden Fall Unfall, Krankenrücktransport und Bergungskosten beinhalten). Nicht vergessen, alle Dokumente mitzubringen.

Der Veranstalter dieser Reise ist ein Partner von beactivetours.com, daher gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Partnerveranstalters.
Auf Anfrage können wir dir diese gerne im Detail zuschicken. Bei einem Angebot werden sie dir automatisch mitgeschickt.

Kajak fahren im Fjord
Kajakfahrer Naroyfjorden
Magisches Fjord in Norwegen

Tour Reviews

5 based on 1 review
5 von 5
15. November 2016

Wildnis, Camping und Kajak fahren – die richtigen Zutaten für einen tollen Urlaub! Zwischen den Fjorden zu paddeln ist schon sehr beeindruckend.

Schreibe eine Bewertung

Bewertung