10 Dinge, die auf deine Packliste sollten für einen mehrtägigen See-Kajaktrip

Dein erster Kajakurlaub steht vor der Tür, du bist dir aber nicht ganz sicher, was du mitnehmen sollst? Meist ist das gerade mal die Hälfte von dem was du denkst, das du brauchst. Im Idealfall sollten alle Sachen, die du mitnimmst, mehrere Zwecke erfüllen können.

Hier ein paar wertvolle Tipps…!

Den Nord-Pantanal kann man eigentlich ganz gut auf eigene Faust bereisen, wenn man schon etwas Reiseerfahrung in Südamerika hat. Nur darf man nicht zur falschen Zeit fahren, denn dann ist die gesamte Gegend meterhoch überschwemmt und das Passieren mit dem Auto ist unmöglich. Wann das ist und was du sonst noch beachten solltest, erfährst du hier.

Wichtige Reisetipps für deine Reise in den Nord-Pantanal!

Einer Kajaktour am wunderschönen Bodensee steht nichts mehr im Wege!

Kann ich wirklich eine Kajaktour am Bodensee machen? Ist das überhaupt möglich bei den vielen Booten und Schiffen?
JA, sogar sehr gut! Gerade der Überlinger See eignet sich hervorragend für eine mehrtägige Kajakreise.

Die Ufer des Überlinger See sind teilweise noch unbebaut und von dieser Seite des Sees hat man eine wunderbare Aussicht auf die österreichischen und Schweizer Berge.

Hol dir hier ein paar wertvolle Tipps für eine entspannte Kajakfahrt am Bodensee.

Eher unbekannt, aber mehr als sehenswert und weitab der ausgetretenen Touristenpfade

Die Äolischen Inseln – oder Liparischen Inseln, wie sie auch genannt werden – sind Teil einer vulkanischen Kette, die vom Vesuv (bei Neapel) bis zum Ätna (auf Sizilien) verläuft. Insgesamt sind es zwar etwa 20 Inseln, aber nur sieben davon sind bewohnt (ca. 14.000 Einwohnern).

Die Inseln liegen im Tyrrhenischen Meer, nordöstlich vor Sizilien und die sieben bewohnten Inseln heißen: Lipari, Salina, Vulcano, Stromboli, Alicudi, Filicudi und Panarea.

Im Jahr 2000 wurden die Äolischen Inseln sogar in die Liste des UNESCO Weltnaturerbes aufgenommen wegen ihrer einzigartigen Fauna und Flora zu Wasser und zu Land sowie der vulkanischen Aktivitäten, die sowohl zerstörerisch wie auch schöpferisch sein können.

Warum du da unbedingt hin solltest? Lies einfach weiter…

Was du unbedingt unternehmen solltest in der Umgebung von Seattle

Ich habe längere Zeit in Seattle gewohnt und hatte somit die Möglichkeit auch die weitere Umgebung zu erkunden. Natürlich ist Seattle eine tolle Stadt, die man sich unbedingt anschauen sollte, aber es gibt noch so viel mehr zu entdecken, das man sich als Naturliebhaber nicht entgehen lassen sollte!

Ich möchte euch dazu gerne ein paar Tipps geben.

Wann ist die beste Zeit um nach Brasilien zu reisen?

Bei einem Land von dieser enormen Größe (beinahe die Größe von ganz Europa) gibt es das ganze Jahr über Zonen, die man gut bereisen kann.
Es ist auf jeden Fall empfehlenswert dich zu erkundigen, wann die beste Reisezeit für das jeweilige Gebiet ist, das du besuchen möchtest. Schließlich möchtest du ja nicht gerade bei Regen an der Copacabana liegen oder extra bis in den Pantanal reisen wenn die Chancen einen Jaguar zu sehen gleich Null sind.

Damit dir das nicht passiert und du in vollen Zügen deinen Brasilienurlaub genießen kannst, informiere dich hier!

Welches sind die besten Reiseziele für Aktiv- und Abenteuerreisen im Jahr 2017?

Die Auswahl ist wahrhaft sehr groß und es ist wirklich schwierig eine Entscheidung zu treffen.
Verschiedene Faktoren beeinflussen uns dabei:

Gibt es dort genügend Möglichkeiten einen Aktiv- oder Abenteuerurlaub zu machen?
Ist die touristische Entwicklung nachhaltig?
Wie passt die Destination zu meinem Reisebudget?
Wie gut ist die touristische Infrastruktur und das Gesundheitswesen?
Wie ist die politische Lage?

Hier findest du ein paar interessante und noch wenig bereiste Reiseziele. Hol dir ein paar Ideen…!

Ja, es gibt eine “schwarze Liste” unsicherer Fluglinien!

Inwiefern du davon betroffen sein könntest, liest du hier.

Den Fluglinien, die auf dieser Liste stehen, ist der Flugbetrieb in Europa untersagt bzw. teilweise untersagt.

Zusammen mit der Flugsicherheitsbehörde der Mitgliedsstaaten  hat die Europäische Kommission unsicheren Luftfahrtunternehmen Start und Landung auf EU-Flughäfen verboten – auch die Schweiz hat sich angeschlossen.